Analyse und Konzept

In der "Stufe 2: Analyse und Konzept" geht es darum, die Ziele und Lösungsoptionen für die Wiederanlaufplanung festzulegen. Dies ist notwendig, um die knappen finanziellen und personellen Ressourcen für die richtigen Geschäftsprozesse, Organisationen und Infrastrukturen einzusetzen.

 

Business Impact Analyse / Bedrohungsanalyse

Die erste Aufgabe des Projekt-Teams ist die Durchführung einer Business Impact Analyse (BIA). Die BIA liefert als Ergebnis eine Aufstellung der Prozesse, Systeme und Ressourcen, die für das Überleben des Unternehmens kritisch und für den Wiederanlauf notwendig sind. Darüber hinaus werden die maximal vertretbaren Ausfallzeiten ermittelt.

Die Bedrohungsanalyse ermittelt im Anschluss die Risiken und deren Eintrittswahrscheinlichkeiten für die kritischen Prozesse und Systeme.

Business Continuity Lösungskonzept

Die aus der BIA gewonnenen Erkenntnisse erlauben die Definition eines angemessenen Business Continuity Konzeptes, mit einem optimalen Verhältnis aus Risiko-Minimierung und Kosten / Nutzen der vorgeschlagenen Optionen.