[alive-IT] - Funktionen


Die Umsetzung eines BCM-Programmes ist komplex, die Umsetzung mit Office-Programmen oft sehr aufwändig und fehlerträchtig. Mit unserer Software [alive-IT] erhalten Sie eine umfangreiche Unterstützung für Ihr BCM- und ITSCM-Programm.

Mit [alive-IT] verbessern Sie Ihr BCM- und ITSCM-Programm, reduzieren den Aufwand für die Aufrechterhaltung und erhöhen die Widerstandsfähigkeit Ihrer Organisation durch die Orchestrierung des Wiederanlaufs - das Ganze zukünftig auch mit nativer App-Unterstützung.

Funktionen für das Business Continuity Management

  • Flexibles Ressourcen-Management

  • Reporting

  • Integrierte Workflow Engine zur Steuerung der BCM-Prozesse

  • Automatisierte Aktualisierung der Business-Continuity-Pläne

  • Strukturierte Planung der Wiederanlaufprozeduren

  • Unterstützung bei kritischen Vorfällen und Tests

Funktionen für das IT Service Continuity Management

  • Gap-Analyse

  • Reporting

  • Integrierte Workflow Engine zur Steuerung der ITSCM-Prozesse

  • Automatisierte Aktualisierung der IT-Service-Continuity-Pläne

  • Strukturierte Planung der Wiederanlaufprozeduren

  • Unterstützung bei kritischen Vorfällen und Tests

Business-Impact-Analyse

Das neue BIA-Modul unterstützt Sie bei der Erstellung, Durchführung und Auswertung Ihrer Business-Impact-Analyse.

  • Konfiguration der Busines- Impact-Analyse

  • Verteilung der BIA-Fragebögen an die Fachbereiche per Workflow

  • BIA-Monitor - so behalten Sie einen Überblick über den aktuellen Status

  • Freigabe-Workflow mit Kommentar-Funktion

  • Konsolidierungs-Workflow für den BC-Manager

  • ​Automatische Berichtserstellung

Krisenmanagement

[alive-IT] unterstützt den Krisenstab und das Lagezentrum bei der Bewältigung von kritischen Vorfällen.

  • Zugriff auf alle relevanten Krisenmanagement-Dokumente

  • Revisionssichere Dokumentation der Krisenstabsarbeit in einem Logbuch

  • Koordination der Notfallteams

Ausführbare Wiederanlaufprozeduren

Die in [alive-IT] erstellten Wiederanlauf-Prozesse können bei kritischen Vorfällen oder Tests in Echtzeit ausgeführt werden. Die einzelnen Teams erhalten die für sie relevanten Aufgaben in dem Moment, in dem die Aufgaben ausgeführt werden müssen.

  • Aufgabenzuordnung des Wiederanlaufprozesses in Echtzeit

  • Monitoring des Wiederanlaufprozesses für den Krisenstab

  • Automatische Dokumentation von Vorfällen und Tests für eine anschließende Fehleranalyse

Incident Management und Alarmierung

[alive-IT] verfügt über Schnittstellen zu den unten aufgeführten Incident- und Alarmierungssystemen. Über diese Schnittstellen können die Notfallteams alarmiert werden, ohne dass die Daten mehrfach gepflegt werden müssen. Wir arbeiten derzeit an weiteren Schnittstellen zu Incident- und Alarmierungssystemen. 
 

Kontakt